Versandkostenfrei ab 49,- € | Schnelle Lieferung
Telefonische Beratung 02842 - 94 17 625
Filter schließen
Filtern nach:
Datum
Die Geschichte des Podere Don Cataldo ist eng verbunden mit der Geschichte der Familie Rocca. 1998 wurde Ernesto Rocca, in dritter Generation der Familie, von der Liebe zu diesem Land und zur Kunst des Weinbaus ergriffen.
Mit einer Rebfläche von ca. 980.000 Hektar hat Spanien zwar die größte Weinanbaufläche der Welt, liegt aber mit einer durchschnittlichen Jahresproduktion von ca. 38 Mio. Hektoliter auf Platz 3 der weltweiten Weinproduktion – hinter Italien und Frankreich
Italien, ein Land mit einer Rebfläche von etwa 680.000 Hektar und einer Produktion von rund 49 Mio. Hektoliter (Stand 2018) – Damit ist es das Weinland mit dem größten Anteil am Markt, dicht gefolgt von den Franzosen und Spaniern. Bereits im Römischen Reich dominierte Italien als Weinbauregion und sogar die zu diesem Zeitpunkt als größten Weinbauern bekannten Griechen einholte. Wo anfänglich noch die Quantität der Produktion im Vordergrund stand, hat in den 60er Jahren ein Umdenken stattgefunden, sodass Italien heute für Qualität steht.
Der Weinanbau auf der Insel Mallorca erstreckt sich über eine Fläche von ca. 2500 Hektar und erzielt eine jährliche Weinproduktion von etwa 0,15 Mio. Hektoliter – Das ist ganz schön bedeutsam für eine Insel. Tatsächlich erfreuen sich die mallorquinischen Weine auch von großer Beliebtheit und stehen heutzutage für eine sehr gute Qualität.